Atemreise

Wochenend-Workshop mit Margit Gröpel und Dr. Ulf Gausmann

Ganz im Körper zu Hause sein bedeutet, sich mit jeder Faser zu spüren. Dieser Zustand ermöglicht uns ein feines und weites Orientiertsein in Raum und Zeit sowie eine gute Erdung. Und mit dieser guten Anbindung im Dasein kommt Lebensfreude und Liebesfähigkeit.
Ein hervorragender Zugang zu uns selbst ist unsere Atmung. Bei der Atemreise gehen wir in Vollkontakt. Wir atmen verbunden und somit intensiver und erfahren was es heißt, getragen zu sein; wir haben die Gelegenheit, unsere Gefühlswelt in Abhängigkeit zu unserem Körper zu sehen. Alles, was ohnehin in uns ist, fließt Richtung Oberfläche – bereit, um für den nächsten Entwicklungsschritt abgeschöpft und transformiert zu werden. Im eigenen Tempo, mit viel Zeit und Achtsamkeit und liebevoll begleitet.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mrz 26 - 28 2021

Uhrzeit

17:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Barfüßerkloster
Seminarraum

Schreibe einen Kommentar